Unterhose 3/4-lang Feinripp mit Eingriff dunkelblau geringelt - Feinripp melange

Artikelnummer: 154799-803

Unterhose 3/4-lang Feinripp mit Eingriff dunkelblau geringelt - Feinripp melange

Artikelnummer: 154799-803

Diese 3/4-lange, dunkelblau geringelte Herrenunterhose aus der "Feinripp melange"...

Mehr Informationen

Material

100% Baumwolle

Pflegehinweise

Preis inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten.
ab
29,95
Größe:

Grössen-Beurteilung

kleiner maßgerecht größer
Lieferbar in 1-3 Werktagen.

Produktdetails

Diese 3/4-lange, dunkelblau geringelte Herrenunterhose aus der "Feinripp melange" -Serie kombiniert ein besonders hautfreundliches Material mit einem klassischen Design. Hochwertiger Feinripp aus 100% natürlicher Baumwolle sorgt dabei für angenehm weiches Gefühl auf der Haut und bietet gleichzeitig ein optimales Feuchtigkeitsmanagement. Im Zusammenspiel mit dem soften, uni-blauen Bund und dem praktischen Eingriff wird die lange Unterhose zum komfortablen Wäschestück bei kühleren Temperaturen.

  • dunkelblau geringelte, 3/4-lange Unterhose für Herren
  • aus der SCHIESSER-Serie "Feinripp melange"
  • dunkelblauer Softbund mit seitlichem, gewebtem SCHIESSER-Logo
  • mit Eingriff
  • uni-blaue Bündchenabschlüsse an den Beinen
  • besonders hautfreundliches, formbeständiges Material mit optimaler Feuchtigkeitsaufnahme
  • in angenehm weicher Feinripp-Qualität

Material

100% Baumwolle

Pflegehinweise

  • Kein Mindestbestellwert
  • Kostenlose Retoure
  • Kostenlose Hotline
    0800 / 723 78 11

Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!

Durchschnittliche Bewertung:

4,9 (9 Bewertungen)

TOP - Qualität wie immer bei Schiesser

21.02.2017

sehr gute Passform, beste Trageeigenschaften, würde sie jederzeit weiterempfehlen

01.01.2017

Top-Qualität. Eben Schiesser.

19.12.2016

Qualität hervorragend

17.12.2016

Da wir schon einige Schiesser Unterwäschestücke (die beinahe "unverwüstbar" sind!) haben, greifen wir gerne immer wieder darauf zurück!

16.12.2016

Schnelle Lieferung,Ware ok, alles bestens

15.12.2016