Schlafanzug lang Jersey Vollbündchen grau kariert - Essentials

Artikelnummer: 146942-200

Schlafanzug lang Jersey Vollbündchen grau kariert - Essentials

Artikelnummer: 146942-200

Nachtwäsche im Karo-Look: Dieser lange, graue Herrenschlafanzug verbindet ein klassisches Design...

Mehr Informationen

Material

100% Baumwolle

Pflegehinweise

Preis inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten.
39,95
Größe:

Grössen-Beurteilung

kleiner maßgerecht größer
Lieferbar in 1-3 Wertagen.

Produktdetails

Nachtwäsche im Karo-Look: Dieser lange, graue Herrenschlafanzug verbindet ein klassisches Design mit besonders komfortablem Material. Ein großflächiges Karo-Muster, der runde Halsausschnitt und eine Brusttasche schenken dem Oberteil einen markanten Charakter, der stimmig durch die lange, graue Hose abgerundet wird. Der ideale Schlafanzug aus 100% weicher Baumwolle für anspruchsvolle Herren, die angenehme Nächte am liebsten in bester SCHIESSER-Qualität genießen.

  • langer, grauer Schlafanzug für Herren
  • aus der SCHIESSER-Serie Essentials
  • mit komfortablen Bündchen
  • kariertes Oberteil mit rundem Halsausschnitt Brusttasche
  • passend dazu lange, graue Hose
  • in angenehm weicher Single-Jersey-Qualität

Material

100% Baumwolle

Pflegehinweise

  • Kein Mindestbestellwert
  • Kostenlose Retoure
  • Kostenlose Hotline
    0800 / 723 78 11

Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!

Durchschnittliche Bewertung:

4,8 (31 Bewertungen)

Qualität wie erwartet, Größe wie angegeben (bzw. wie von Schiesser-Produkten gewohnt).

02.01.2017

hochwertige Qualität, eher schmal geschnitten, sehr gute Länge, modernes Design, sehr angenehmer Stoff, beste Verarbeitung

31.12.2016

Ein schöner, bequemer Schlafanzug für Männer in toller Qualität, sehr empfehlenswert, bei 60 Grad zu waschen. Trageangenehme hautfreundliche

Qualität.

31.12.2016

Schöner Schlafanzug. Etwas leicht für den Winter, aber ideal für die Übergangszeit.

19.12.2016

Der beste Schlafanzug, den ich bis jetzt hatte.

16.12.2016

Der beste Schlafanzug , den ich bis jetzt hatte.

16.12.2016