Bettwäsche richtig waschen

Wussten Sie, dass Bettwäsche in der Regel alle zwei Wochen gewechselt werden sollte? Nach 14 Tagen heißt es: ab in die Maschine! Welches Waschmittel Sie hierfür am besten verwenden und wie heiß die Temperatur eingestellt werden darf, verraten wir Ihnen heute!

Endlich Frühling! Mit der passenden Bettwäsche selbst im Schlafzimmer!

Wie heiß darf Bettwäsche gewaschen werden?

In der Regel verträgt Bettwäsche hohe Temperaturen gut. Hoch ist diesem Fall 60 Grad, denn bei dieser Temperatur haben Keime und Bakterien keine Chance mehr. Achten Sie darauf, aus welchem Material Ihre Bettwäsche besteht. 100% Baumwolle zum Beispiel ist verhältnismäßig unempfindlich und hält selbst eine Kochwäsche aus. Der Umwelt zu Liebe und zur Schonung der Farben raten wir jedoch dazu, die Maschine nicht höher als 60 Grad einzustellen.

Empfindlichere Materialien wie in etwa Kunstfaser oder Seide dürfen nicht zu heiß gewaschen werden. Hier empfiehlt sich eine Temperatur von 30 Grad.

Unser Tipp: Schauen Sie immer zuerst auf das Waschetikett! Dort sehen Sie direkt, wie heiß Ihre Bettwäsche gewaschen werden darf!

Welches Waschmittel ist das richtige?

Der erste Blick bei der Wahl des Waschmittels gilt auch hier dem Material. Unempfindliche Stoffe aus Baumwolle in etwa dürfen mit Color- oder Vollwaschmittel gewaschen werden. Hier ist entscheidend, ob Ihre Baumwoll-Bettwäsche weiß oder farbig ist. Vollmaschmittel enthalten Bleichstoffe, von daher sollten Sie diese nur bei hellen oder rein weißen Farben verwenden. Sobald Farbe im Spiel ist, raten wir zu einem Colorwaschmittel.

Empfindliche und feine Stoffe wie Seide sind mit einem Feinwaschmittel gut bedient. Bei Wolle empfehlen wir ein Wollmaschmittel und entsprechend das Wollwaschprogramm Ihrer Waschmaschine.

Kleiner Tipp zum Schluss: Waschen Sie Bettwäsche immer mit geschlossenem Reißverschluss oder Knöpfen und zur Schonung der Farbe auf Links. So können sich keine kleineren Kleidungsstücke wie Socken in Bettdecke und Co. verfangen.

Mehr über Bettwäsche erfahren Sie im Magazin-Beitrag „Wie oft sollte Bettwäsche gewechselt werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Folge un auf Instagram