Nachtwäsche für Herren: Pyjama oder Schlafanzug?

Egal, ob Tagwäsche oder Nachtwäsche, es ist immer Typsache, wofür Mann sich entscheidet: Shorts oder Slips? Unterhemd oder T-Shirt? Schlafanzug oder Pyjama? Letzteres ist heute unser Thema. Wir schauen uns an, warum Herrenschlafanzüge Bündchen haben, welches Material einen Pyjama bequem macht und warum Nachtwäsche das ideale Geschenk ist.


Der feine Unterschied: mit oder ohne Knöpfen?

Wie genau unterscheidet man einen Pyjama von einem Schlafanzug? Es gibt diverse Interpretationen zu diesem Thema, doch in der Regel bezeichnet man einen Zweiteiler als Pyjama, wenn das Oberteil eine durchgehende Knopfleiste hat. Durchgehend ist hierbei entscheidet, denn Kenner wissen: Es gibt durchaus auch Schlafanzüge mit Knopfleiste – doch ist diese meist nur kurz und mit einem Serafino-Kragen versehen. Man könnte also auch sagen: Sobald Sie das Oberteil über den Knopf ziehen müssen, handelt es sich um einen Schlafanzug. Können Sie es aufknöpfen und wie ein Oberhemd anziehen, dann dürfen Sie sich zu einem Pyjama gratulieren.


Der Mythos: Pyjama = unbequem? 

In vielen Köpfen ist der klare Unterschied zwischen den Nachtwäsche-Typen immer noch dieser: Ein Pyjama besteht aus einem festen Stoff und ist aus diesem Grund schlichtweg unbequem. Dies können wir nur bedingt bejahen. Fester Stoff ist korrekt – sofern es sich um einen Web-Stoff handelt. Die einzelnen Fäden, meistens Baumwolle, werden hierbei fest zu einem Gewebe verwebt, was ihnen folglich sämtlich Elastizität nimmt. Der Stoff ist dadurch sehr glatt und widerstandsfähig, er bleibt lange schön und lässt sich heiß waschen. Pyjamas aus Webstoff sind aus diesem Grund häufig ein wenig weiter geschnitten, was dem Tragekomfort gut tut. Unbequem sind Pyjamas also keineswegs. 

Was viele nicht wissen: Pyjamas gibt es auch aus Single Jersey, einem gestrickten, elastischen Stoff. Die Baumwolle ist hierbei also nicht fest verwebt, sondern wesentlich lockerer gestrickt, was viel Platz für Bewegungen lässt. Folglich können Herrenpyjamas aus Jersey auch etwas schlanker geschnitten sein und dennoch viel Tragekomfort versprechen. 


Klassisch & mit Bündchen: der Herren-Schlafanzug
Bequem und klassisch: der Bündchen-Schlafanzug

Die Grundsatzentscheidung: Bündchen oder offene Abschlüsse?

Kommen wir zum Schlafanzug. Ein solcher ist in der Regel aus Single Jersey oder dem so genannten Interlock gestrickt – einem etwas wärmeren, hochwertigen Stoff, ideal für die kühleren Tage. Wir haben bereits festgestellt, dass eine Knopfleiste durchaus möglich ist und auch die Brusttasche, über die Pyjamas oftmals verfügen, hat der Schlafanzug meistens im Gepäck. Großer Unterschied zum Webpyjama: Ein Herrenschlafanzug kann mit Bündchen-Abschlüssen versehen sein. An den Armen und Beinen und auch am Saum des Oberteils ist viel Platz für einen breiten, gestrickten Abschluss, der vor allem eine Aufgabe hat: alles an der richtigen Stelle zu halten. Sollten Sie demnach einen sehr aktiven Schlaf haben und sich viel bewegen, dann ist der Bündchen-Schlafanzug genau das Richtige für Sie. Nichts rutscht, nichts kneift, nichts stört. Komfortliebhaber sind mit der Bündchen-Variante demnach bestens bedient! 


Pyjama oder Schlafanzug? Typsache!

Wir halten also fest: Der Pyjama ist durch seine durchgehende Knopfleiste ein elegantes Nachtwäsche-Stück. Wenn Sie demnach viel Wert auf einen guten Stil legen und auch in der Nacht nicht auf einen klassischen Look verzichten möchten, dann ist der Herren-Pyjama Ihre Nummer 1. Soll´s komfortabler sein, dann entscheiden Sie sich für die Variante aus gestricktem Single Jersey.

Der Schlafanzug ist nicht weniger klassich, denn durch edle Musterungen und schöne Farbzusammenstellungen sind Sie hier ebenso gut gekleidet. Höchstkomfortabel wird es mit Bündchenabschlüssen. 

Unser Tipp: Warum nicht einmal einen Pyjama oder Schlafanzug verschenken? Im SCHIESSER-Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Herren-Nachtwäsche, die hohe Qualität mit Sil und Tragekomfort verbindet. Und wenn´s gleich in der passenden Geschenkschachtel sein soll, dann entscheiden Sie sich am besten für Nachtwäsche von SCHIESSER-Revival – beste Materialien und ein zeitgemäßer Look mit traditionellen Wurzeln kommen hier zusammen und machen jedem Mann eine Freude – ganz gleich, ob Schlafanzug-Träger oder Pyjama-Liebhaber! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Folge un auf Instagram