Das kleine Handtuch 1×1: Frottee zum Wohlfühlen

Hach, so ein kuscheliges Handtuch ist doch wirklich was Feines! Schon morgens beschert es mir einen kurzen Wellness-Moment im turbulenten Alltag. Meistens bin ich die erste, die wach ist, um zumindest für ein paar Minuten in Ruhe duschen zu können. Der schönste Augenblick ist, wenn ich mich aus der Dusche in mein XXL-Handtuch kuschele. Augen schließen, tief durchatmen und die Ruhe genießen – so kann der Tag gut starten!
Was ist aber das Geheimnis von richtigen guten Frottierwaren? Ich verrate es Ihnen!


Warum ist ein Handtuch so weich? 

Hinter dem kuschelig soften Material steckt Frottee, ein weicher, voluminöser Stoff, der seinen Wellness-Charakter durch eine spezielle Verarbeitung erhält. Lose und straffe Fäden werden miteinander verzwirnt mit dem Resultat einer schlingenartigen Oberfläche. Diese besondere Struktur schenkt dem Stoff hohe Stabilität bei gleichzeitig sehr geringem Gewicht. Frottee ist wärmend und nimmt zugleich viel Feuchtigkeit auf – perfekt für Handtücher, Waschlappen oder auch Bademäntel!

Und mit diesen tollen Eigenschaften ist es kein Wunder, dass Frotteematerialien auch in der Nachtwäsche beliebt sind, beispielsweise bei Schlafanzügen. Die sind nämlich nicht nur wunderbar gemütlich, sondern regulieren auch perfekt die Körpertemperatur, wenn man nachts mal ins Schwitzen kommt.


Unser Wellness-Liebling im Bad: das Handtuch

Waschen & trocknen? Kein Problem!

Dabei sind Handtücher aus Frottee nicht nur flauschig-weich, sondern vor allem auch praktisch! Ein SCHIESSER Handtuch besteht zu 100% aus Baumwolle. Das natürliche Material hat den großen Vorteil, dass es sich bei hohen Temperaturen waschen lässt. Sollten die Frotteetücher demnach eine heiße Wäsche nötig haben – nach dem Saunabesuch oder der Matschaktion im Garten bei den Kids zum Bespiel – dann machen sie auch die  60 Grad-Wäsche hervorragend mit.  Um die Umwelt zu schonen, stelle ich die Maschine allerdings meist auf 40 Grad ein – mit einem guten, modernen Waschmittel reicht das völlig aus und wir sparen nicht nur wertvolle Energie, sondern auch Stromkosten! Beim hohen Verbrauch einer vierköpfigen Familie macht sich das schon bemerkbar und ich bin den Kids ein gutes Vorbild in Sachen Umweltschonung!

Aber keine Sorge: Wenn es schnell gehen muss oder Sie Berge an Wäsche zu bewerkstelligen haben, dann dürfen Frottee-Handtücher natürlich auch in den Trockner! Im Nu gewaschen und getrocknet sind Ihre Wellness-Lieblinge dann wieder bereit für ihren nächsten Einsatz!


Bunt, bunt, bunt sind alle meine Handtücher! 

Bei Frotteewaren dürfen Sie ruhig Farbe bekennen – schließlich können Handtücher ein Badezimmer so richtig aufhübschen! Ein weiterer Vorteil von Baumwolle ist nämlich, dass sie sich gut färben lässt, von daher können Sie sich nach Herzenslust mit Ihren Lieblingsfarben eindecken. Vom zarten Lavendel-Lila, über frisches Mineral-Grün bis hin zum stilvollen Graphit-Grau ist alles möglich! Selbst ein charmantes Punktemuster ist kein Problem – dank hochwertiger Materialien und aufwendiger Verarbeitung sind SCHIESSER-Handtücher nicht nur wunderbar soft, sondern auch absolute Hingucker. 

Und wer sich das Wunschlos-Glücklich-Paket gönnen möchte, der kann in seiner Lieblingsfarbe sogar das ganze Frottee-Paket bekommen: Neben Handtücher finden Sie bei SCHIESSER auch die passenden Duschtücher, Gästehandtücher, Waschlappen und große Sauna-Handtücher! Schauen Sie gleich rein in den Onlineshop!


P.S. Kennen Sie schon unser kleines Handtuch-Loblied? Wenn Sie auch so dankbar sind über die schönen, kleine Alltagslieblinge, dann werde Sie das „Dankeschön an das Handtuch“ lieben! Viel Spaß beim Lesen! 

Schiesser Mama

Schiesser Mama

Unsere Schiesser-Mama erzählt uns in heiteren Geschichten von ihrem ganz normalen, tagtäglichen Wahnsinn mit ihren beiden Kids Lotte (2 Jahre) und Otto (5 Jahre). Zwischen all dem Familienchaos, Wäschebergen und ihrem Job nimmt sie sich mit ihrem Blog eine Auszeit, um Leidensgenossinnen von den kleinen und großen Herausforderungen zu berichten, gibt Tipps & Tricks weiter und bringt uns mit ihren Anekdoten immer wieder zum Schmunzeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Folge un auf Instagram

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen