Welcher Farbtyp sind Sie?

Kennen Sie das? Die beste Freundin sieht im sonnengelben Shirt richtig toll aus, während Sie die Farbe blass macht. Oder der grüne Pullover, den Sie Ihrem Mann kürzlich geschenkt haben – irgendwie kommt er an ihm nicht so gut zur Geltung, wie am Modell im Onlineshop. Farben haben eine starke Wirkung, aber nur, wenn sie typgerecht sind. Welche Farben Ihnen am besten stehen, verraten wir Ihnen heute!

Bademode für Damen

Am einfachsten lassen sich die Farbtypen mit den Jahreszeiten erklären: Es gibt Frühlingstypen, Sommertypen, Herbsttypen und Wintertypen. Je nach Haarfarbe und Teint teilt man Damen und Herren in die jeweilige Gruppe und kann auf diese Art die optimalen Farben zuordnen. Wo erkennen Sie sich wieder?

Der Frühlingstyp

  • Haarfarbe: blond, hellbraun oder rot
  • Augenfarbe: helles und klare Farben wie Blau, Grün, Grau oder auch ein helles Braun
  • Hauttyp: sehr hell, häufig mit Sommersprossen

Welche Farben passen zum Frühlingstyp?

  • – pastellige, helle Töne
  • – warmes Rot, Orange und Gelb
  • – ebenso warmes Braun bis Ocker
  • – helles Korallrot

Der Sommertyp

  • Haarfarbe: helles Blond, oftmals mit kühlem, silbrigem Schimmer
  • Augenfarbe: helle und kühle Farben wie Blau, Grün oder Grau
  • Hauttyp: blasser Teint, rosige Haut mit bläulichem Unterton

Welche Farben passen zum Sommertypen?

  • – alle Arten von Blau
  • – zarte Rosé-Töne
  • – helles Grau
  • – gebrochenes Weiß zum Beispiel Cremeweiß oder Sand-Töne
  • – pastellige Rot-Töne
  •  

Der Herbsttyp

  • Haarfarbe: braun, manchmal mit Rotton oder goldenem Schimmer
  • Augenfarbe: halle Braunnuancen, Olivegrün, dunkles, warmes Blau
  • Hauttyp: oliv-farbener, goldener Ton, leicht gebräunt

Welche Farben passen zum Herbsttypen?

  • – satte, kräftige Rot- und Orangetöne, aber auch Dunkelrot
  • – warmes, goldiges Gelb
  • – herbstliche Grüntöne, darunter auch Oliv und Khaki

Der Wintertyp

  • Haarfarbe: dunkelbraun, schwarz
  • Augenfarbe: braun, grün, aber auch helles Blau
  • Hauttyp: heller Teint mit leichtem Blauschimmer (Porzellan-Teint) oder dunkle, braune Haut mit oliv-farbenem Unterton

Welche Farben passen zum Wintertypen?

  • – kräftiges Rot und Pink, aber auch dunkle Rottöne wie Bordeaux
  • – Blau in allen Varianten – kühle und warme Töne
  • – starke Kontraste wie strahlendes Weiß und Schwarz
  • – leuchtendes Lila
  • – kalte Grün-Töne

 


Sie haben Ihren idealen Farbtypen gefunden? Dann schauen Sie gleich in denn SCHIESSER-Onlineshop, denn hier können Sie in der jeweiligen Kategorie ganz einfach nach Farben filtern!

Noch mehr über die Wirkung von Farben erfahren Sie in unserem Beitrag „Die Wirkung von Farbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Folge un auf Instagram