Wie wasche ich einen Bademantel?

Sich nach einem entspannten Bad in einen frischen Bademantel kuscheln, ist doch wirklich eine wunderbare Sache! Doch wie bleibt der Bademantel so schön weich? Und wie häufig muss ich ihn eigentlich waschen? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen heute!

Bademantel für Damen

Die Häufigkeit: Täglich oder monatlich?

Um diese Frage zu beantworten, kommt es darauf an, wie häufig Sie den Mantel tragen. Täglich? Dann empfehlen wir die Wäsche alle zwei bis drei Tage. Schlüpfen Sie nur ein-/ zweimal pro Woche in den Bademantel, dann verringert sich entsprechend die Waschhäufigkeit auf 1x pro Woche.

Wichtig: Nach dem Gebrauch sollten Sie den Mantel gut trocknen lassen. Hängen Sie ihn hierfür auf die Heizung oder auf einem Wäscheständer auf, damit das Material von allen Seiten frei liegt. So können sich keine Keime oder Bakterien einnisten – denn auch die lieben es kuschlig warm und feucht.

Das Equipment: Vollwaschmittel und Weichspüler?

Bevor Sie Ihren Bademantel in die Waschmaschine werfen, lohnt sich ein Blick auf das Pflegeetikett. Je nach Material finden Sie hier die ideale Waschtemperatur und die Wahl des Waschmittels. Frotteebademäntel vertragen in der Regel 60 Grad im normalen Waschgang. Feine Materialien waschen Sie bitte bei maximal 40 Grad.

Bei der Wahl des Waschmittels kommt es auf die Farbe an: Weiße Stoffe lieben ein Vollwaschmittel, da hier Bleichmittel strahlende Reinheit garantieren. Ist der Bademantel dunkel oder bunt, dann empfehlen wir ein Color-Waschmittel. Damit werden die Farben nicht ausgebleicht und bleiben für lange Zeit kräftig.

Übrigens: Wir empfehlen auf die Verwendung von Weichspülern zu verzichten. Zum einen aus Umweltgründen, dann aber auch zur Schonung des Materials – das bleibt nämlich länger schön, wenn Sie sich den Weichspüler sparen!

Das Trocknen: Wäscheleine oder Trockner?

Auch raten wir zum Blick auf das Pflegeetikett. Unempfindliche Stoffe wie Frottee oder Leichtfrottee dürfen in den Trockner, während Sie feines Material wie Seide oder Modal nur lufttrocknen sollten.

Der Umwelt zu Liebe empfehlen wir Ihnen aber bei allen Bademäntel das Trocknen an der frischen Luft. Locker auf der Wäscheleine oder einem Ständer trocknet der Mantel besonders gut. Achten Sie darauf, dass Sie farbige oder dunkle Bademäntel nicht direkt in die Sonne stellen, da ansonsten die Farben ausbleichen könnten. Weiße Bademäntel dahingegen lieben strahlenden Sonnenschein.


Wenn auch Sie Lust auf einen neuen, schönen Bademantel bekommen haben, dann schauen Sie gleich rein in den SCHIESSER Onlineshop! Hier finden Sie Bademäntel für Damen und Herren in den unterschiedlichsten Designs und Materialien.

Mehr über Bademäntel lesen Sie im Magazin-Beitrag „Sauna-Wetter: ab in den Bademantel!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Folge un auf Instagram